Logo_Bild.jpg
frühstück.jpg
vegan_NEU.JPG
laktosefrei.jpg
glutenfrei.jpg

HERZHAFT

Kichererbsen-Zucchini-Karotten-Pfanne

Ein ayurvedischer Traum. Die verschiedenen Gewürze lassen dich kurz vom Orient träumen. Schmeckt auch super mit Reis, Quinoa oder Couscous.

Cranberry-Biscotti_edited_edited.jpg

Kcal

239

Kohlenhydrate

35

davon Zucker

2

Fett

3

Eiweiss

14

Zutaten
Zubereitung

Für 2 Portionen:

1 Zucchini

2 Karotten

1 Dose Kichererbsen (200g)

50g rote Linsen

2 EL Harissa Paste

1 Chilischote

1 Knoblauchzehe

Prise Muskatnuss

1 TL Kreuzkümmel

1 TL Zimt

1/2 TL Zatar

  1. Zucchini, Karotte in Scheiben schneiden.

  2. Zitronenschale abreiben und den Saft ausdrücken.

  3. Knoblauch und Chili kleinhacken und anbraten.

  4. Gewürze und Harissa Paste hinzugeben und für ein paar Minuten anbraten.

  5. Karotte  und etwas Wasser hinzugeben und nach 3 Minuten die Zucchini, Kichererbsen und die Linsen hinzugeben.

  6. Nach ca. 5 Minuten Zitronensaft und Zitronenschale hinzugeben.

  7. Weiter braten bis das Gemüse durch aber noch bissfest ist .