Logo_Bild.jpg
frühstück.jpg
vegan_NEU.JPG
laktosefrei.jpg
glutenfrei.jpg

HERZHAFT

Linsen Shepard Pie

Cranberry-Biscotti_edited_edited.jpg

Kcal

Kohlenhydrate

davon Zucker

Fett

Eiweiss

Zutaten
Zubereitung

4 Portionen:

400g gekochte grüne Linsen

800 Süßkartoffeln

Schuss ungesüßte Mandelmilch

1 rote Zwiebel

1 Karotte

1 Zucchini

150g grüne Bohnen

250ml Gemüsebrühe

200g Pilze

2 EL Misopaste

1 EL Sojasoße

2 Zweige Thymian

2 EL Hefeflocken


Muskatnuss

Pfeffer


  1. Süßkartoffeln schälen und kochen.

  2. Zwiebel, Karotte, Zucchini, Pilze und Thymian feinhacken.

  3. Bohnen in ca 1cm große Stücke schneiden.

  4. Zwiebel, Karotte, Zucchini und Bohnen kurz in heißem Wasser andünsten. Sobald das Gemüse gar ist, das Wasser abgießen und in eine Auflaufform geben.

  5. Gemüsebrühe erhitzen.

  6. Pilze, Misopaste, Sojasoße und Pfeffer dazugeben und kochen bis die Pilze durch ist. (Mitlere Hitze)

  7. Pilzmischung und 1/4 der gekochten Linsen pürrieren.

  8. Die restlichen Linsen unterheben und über das Gemüse geben. 

  9. Miteinander vermengen.

  10. Süßkartoffeln mit etwas Mandelmilch pürrieren. Mit Muskatnuss abschmecken und über der Linsenmasse verteilen. Glatt streichen.

  11. 40 Minuten bei 180 Grad backen.