Logo_Bild.jpg
frühstück.jpg
vegan_NEU.JPG
laktosefrei.jpg
glutenfrei.jpg

HERZHAFT

Pilz-Ragout mit Quinoa

Mit Pilzen verbinde ich meinen Opa. Mit dem war ich früher immer im Wald Pilze sammeln - schöne Erinnerung!

Cranberry-Biscotti_edited_edited.jpg

Kcal

744

Kohlenhydrate

114

davon Zucker

3

Fett

12

Eiweiss

28

Zutaten
Zubereitung

Für 2 Portionen:

300g Quinoa

400g braune Champignons

4 Schalotten

2 Knoblauchzehen

2 Karotten

2 Zweige frischen Rosmarin

4Zweige frischen Thymian

10g Harissa Paste

150ml Gemüsebrühe

120ml Rotwein

2 EL Olivenöl

2 Lorbeerblätter

1 EL(Buchweizen)mehl


  1. Schalotten schälen und vierteln.

  2. Karotten schälen und in große Stücke schneiden.

  3. Knoblauch raspeln.

  4. Quinoa nach Packungsbeilage kochen.

  5. Olivenöl erhitzen und die Schalotten für 5 Minuten andünsten, dann die Karotten hinzugeben.

  6. Nach weiteren 5 Minuten Knoblauch, Harissa Paste und Mehl hinzugeben.

  7. Wein unterrühren und solange köcheln lassen bis der Wein halb verkocht ist. 

  8. Gemüsebrühe, Kräuterzweige, Loorbeerblätter hinzugeben und für 10 Minuten köcheln lassen.

  9. Währendessen die Pilze putzen, vierteln und seperat anbraten.

  10. Pilze zur Soße geben und für weitere 5 Minuten köcheln lassen.

  11. Kräuterzweige entnehmen und das Ragout zusammen mit dem Quinoa servieren.