Logo_Bild.jpg
frühstück.jpg
vegan_NEU.JPG
laktosefrei.jpg
glutenfrei.jpg

HERZHAFT

Surf & Turf

Cranberry-Biscotti_edited_edited.jpg

Kcal

467

Kohlenhydrate

4

davon Zucker

4

Fett

17

Eiweiss

177

Zutaten
Zubereitung

Für 2 Portionen:

2x250g Rinderfilet 

8-10 Garnelen 

4 Tomaten

6 Thymianzweige

2 Rosmarinzweige

2 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

2 Knoblauchzehen

  1. Ofen auf 200°C vorheizen.

  2. Tomaten waschen und salzen.

  3. Tomaten ca 10 Minuten alleine im Ofen schmoren lassen.

  4. Währenddessen die Kräuter waschen und den Knoblauch schälen und klein hacken.

  5. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

  6. Die Rinderfilets für 90 Sekunden bei höchster Stufe kurz scharf in einer Pfanne anbraten.

  7. Den Ofen auf 100°C Umluft stellen, das Rinderfilet zu den Tomaten geben.

  8. Die Tomaten nach insgesamt 20 Minuten (10 Minuten waren sie bereits alleine im Ofen) heraus nehmen.

  9. Das Rinderfilet sollte so lange in den Ofen bis eine Kerntemperatur von 49 Grad erreicht ist (ca. 15 Minuten). Wenn du dein Fleisch durch magst etwas länger.

  10. Das Rinderfilet heraus nehmen, mit Alufolie umwickeln, Tyhmianzweig/Salz/Pfeffer dazu und 5 Minuten ausschwitzen lassen.

  11. 1 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Garnelen 3 Minuten von beiden Seiten anbraten.

  12. Knoblauch und 4 Thymianzweige kurz mit anbraten.

  13. Alles zusammen servieren.