Logo_Bild.jpg
frühstück.jpg
vegan_NEU.JPG
laktosefrei.jpg
glutenfrei.jpg

HERZHAFT

Glutenfreie Quiche

Quiche ist eines meiner absolut liebsten Gerichte. Warum? Quiche ist ein super Mealprep Gericht (schmeckt kalt & warm, perfekt zum Mitnehmen, hält bis zu einer Woche im Kühlschrank), super Vielseitig durch die unterschiedlichen Füllungen und dank meiner Abwandlung hier auch super gesund 😊 Ich habe mich für eine Kürbis-Mangold-Pilze-Karotten und Ziegenkäse Füllung entschieden, du kannst natürlich jedes andere Gemüse, Käse oder auch Fleisch mischen. Die Nährwerte sind pro Stück Quiche.

Cranberry-Biscotti_edited_edited.jpg

Kcal

380

Kohlenhydrate

39

davon Zucker

9

Fett

15

Eiweiss

18

Zutaten
Zubereitung

Für eine große Runde Form (8Stücke):

 

Teig:

250g Magerquark

350g Buchweizenmehl

2 TL Backpulver

80ml Öl (Ich habe das MCT Öl von @mybrainecet genommen)

1 Ei


Füllung:

3 bunte Mangold

2 Schalotten

2 Karotten

¼ Kürbis

300g Pilze

4 Eier

200g Skyr

150g Ziegenfrischkäse

250ml vegane Milch

Muskatnuss, Pfeffer, Chilli

  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen.

  2. Zutaten für den Teig kneten, ausrollen, in eine Form pressen (hoher Rand) und für 10 Minuten vorbacken.

  3. In der Zwischenzeit Gemüse in dünne Scheiben schneiden.

  4. Schalotten anbraten.

  5. Pilze und Mangold hinzugeben und kurz anbraten.

  6. Eier, Milch, Ziegenfrischkäse und Gewürze vermischen.

  7. Pfannengemüse und Kürbis vermischen und in die Quicheform geben.